FÜR ALFRED HRDLICKA

projektraum MAG3
ALLE KUNST GEHT VOM FLEISCHE AUS!
[FÜR ALFRED HRDLICKA]
HRDLICKA, NEMEC, WEGNER
Eröffnung / Opening: 18.11.2016 | 19.30 Uhr
Eröffnungsworte: Mag. Reinhold STURM
Ausstellung/ Exhibition: 19.11.-09.12.2016
Schiffamtsgasse 17, 1020 Wien
magwand
ALLE KUNST GEHT VOM FLEISCHE AUS!
[FÜR ALFRED HRDLICKA]
HRDLICKA, NEMEC, WEGNER:
FOTOS, BILDER, DRUCKGRAFIK
Alfred HRDLICKA: Druckgrafische Mappen
Thomas NEMEC (Wien): Zeichnungen und Grafiken
Frank WEGNER (Berlin): Alfred Hrdlicka, Letzte Fotos
nemec.indd
Diese Veranstaltungsreihe bietet eine erstmalige Ausstellung von Frank
Wegners Fotos aus den letzten Lebensjahren Alfred Hrdlickas.
Frank Wegner, Berlin, war der letzte von Hrdlicka autorisierte Fotograf,
welcher die künstlerische Tätigkeit und private Situationen fotografierte.
Thomas Nemec wurde schon zu Lebzeiten Hrdlickas als
„Schüler“ des Meisters bezeichnet, in Hommage an Hrdlicka wird er
Arbeiten der letzten Jahre präsentieren.
Mag. Reinhold Sturm erinnert an Alfred Hrdlicka mit
„Der Radikale Realismus in der Kunst Alfred Hrdlickas und das Politische in
der Kunst“ Prof. Dr. Philipp Maurer referiert „Zu Alfred Hrdlickas
politischen Texten“.
projektraum MAG3
ALLE KUNST GEHT VOM FLEISCHE AUS!
[FÜR ALFRED HRDLICKA]
„Der Radikale Realismus in der Kunst
Alfred Hrdlickas und das Politische in der Kunst“
25.11.2016 | 18.30 Uhr
Impulsreferat : Mag. Reinhold STURM
Ausstellung/ Exhibition: 19.11.-09.12.2016
Schiffamtsgasse 17, 1020 Wien
Projektraum MAG3
ALLE KUNST GEHT VOM FLEISCHE AUS!
[FÜR ALFRED HRDLICKA]
„Zu Alfred Hrdlickas politischen Texten“
2.12.2016 | 18.30 Uhr
Impulsreferat: Prof. Dr. Philipp MAURER
Ausstellung/ Exhibition: 19.11.-09.12.2016
Schiffamtsgasse 17, 1020 Wien
Projektraum MAG3,
ALLE KUNST GEHT VOM FLEISCHE AUS!
[FÜR ALFRED HRDLICKA]
Abschlussveranstaltung: Musik
Marwan ABADO Solo
09.12.2016 | 18:30 Uhr
Abschlussveranstaltung zur Ausstellung von Alfred Hrdlicka,
Frank Wegner, Thomas Nemec Skulpturen, Fotos, Bilder
Schiffamtsgasse 17, 1020 Wien
Ausstellung/ Exhibition: 19.11.-09.12.2016
Schiffamtsgasse 17, 1020 Wien
marwan-Abado 5464.jpg
Marwan Abado
geboren in einem Flüchtlingslager in Beirut Libanon
Oud-Spieler und Sänger libanesischer Herkunft, wird
der Abschlussveranstaltung eine besondere politische
und lyrische Note geben.
wurde als Sohn einer christlich-palästinensischen Familie in einem
Flüchtlingslager in Beirut (Libanon) geboren.
1985 flüchtet Abado aus dem Bürgerkriegsgebiet nach Österreich und setzt hier
seine musikalische Ausbildung beim irakischen Oud-Meister Asim Chalabi fort.
In Wien findet er als Musiker, Sänger, Komponist und Poet eine neue Heimat.
Abado ́s Instrument, die Oud (orientalische Kurzhalslaute), hat in der arabischen
Musik ähnliche Bedeutung wie das Klavier in der abendländischen Kultur
Sein Schaffensbereich umfasst Film- und Theatermusik ebenso wie konzeptuelle
Tätigkeiten im Kulturbereich, Musikworkshops und Vorträge über arabische
Musik, sowie Kindertheater.
Seit 1987 internationale Auftritte in Europa und im arabischen Raum,
aber auch in Kuba und den USA.
Marwan Abado`s Discographie umfasst mehrere CD ́s, u.a. „Zugvögel”,
„Nard”, „Kabila”, „ ́s geht eh“
2012 veröffentlichte er in Wien sein zweites Solo-Album „Raushana“. Im
Dezember 2015 wurde das Duo Album „Path of Love” mit Paul Gulda bei
Gramola veröffentlicht
Preise und Auszeichnungen:
Für CD und live-Programm „ ́s geht eh“ wurde er gemeinsam mit seinen
Kollegen K. Dobrek, A. Biz, A. Correa und Roland Neuwirth vom österreichischen
Musikmagazin concerto zum besten Künstler in der Kategorie „world & folk“ das
Jahres 2005 gewählt. Für seine CD „Kabila“ im Jahr 2006 zum zweitbesten
Musiker in derselben Kategorie. In November 2008 erhielt Marwan Abado das
Bundesehrenzeichen für Interkulturellen Dialog vom BM für Unterricht,
Kunst und Kultur.

estherartnewsletter_logo_georgia

EVENT LOG
If you want to announce your event in
EstherArtNewsletter please fill out the form.

unnamed-1

Advertisements

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s