Wir Hunde/Us Dogs

volkstheater16-11-44

Volkstheater, Rote Bar
“Wir Hunde/Us Dogs”
Erneut ertönen Hundschelieder
Dokumentarfilm “Hundsch, komm heim.”
über Nestroypreis-ausgezeichnete Performance-Installation
Freitag, 25. November 2016 | 22 Uhr
Neustiftgasse 1, 1070 Wien
 
unnamed-1.jpg
 
„Ungewöhnliches Theater, das fordert und unter die Haut geht“: So bezeichnete die Jury des Nestroypreises die Performance-Installation Wir Hunde / Us Dogs und stellte überrascht fest, wie gern man dort plötzlich „in einer Runde freiwillig Hundelieder singt“. Für den fünfstündigen Abend, koproduziert von Volkstheater und Wiener Festwochen, wurde das dänisch-österreichische Performance-Kollektiv SIGNA vergangenen Montag bei der Nestroy-Gala mit dem Spezialpreis ausgezeichnet.
Signa und Arthur Köstler.jpg
Fotorechte: © Erich Goldmann
Für die zahlreichen begeisterten Hundsche-Freunde, die die Mitglieder der Gemeinschaft und ihre Hundsche während der Besuchszeiten liebgewonnen haben, gibt es am 25. November in der Roten Bar ein Wiedersehen: Bei der Präsentation des Dokumentarfilmes Hundsch, komm heim., einem Porträt über die Gemeinschaft von Hundschen, die nicht mehr länger im Verborgenen leben will.
Signa und Arthur Köstler werden ebenso anwesend sein wie Ermbert Menckhaus, der als Special Guest Lieder aus dem Hundscheleben vorträgt.
 
 
Karte Euro 5,-
Limitierte Platzanzahl, Anmeldung unter 52111-400 oder Online
 

estherartnewsletter_logo_georgia

EVENT LOG
If you want to announce your event in
EstherArtNewsletter please fill out the form.

unnamed-1

Advertisements

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s