Edward Burtynsky

kunsthauswien13-07-14

KUNST HAUS WIEN
Edward Burtynsky – Wasser
Presse: Mittwoch, 22.03.2017 | 10 Uhr
Eröffnung:
Donnerstag, 22. März 2017 | 19 Uhr
Kuratiert von Enrica Vignanò und Bettina Leidl
Ausstellung:  24. März – 27. August 2017
kuratiert von Enrica Vignanó und Bettina Leidl
Untere Weißgerberstraße 13, 1030 Wien
E._Burtynsky_Cerro_Prieto_Geothermal_Power_Station_2012_cEdward_Burtynsky_Admira_Milan_lres.jpg
„Was wir der Zukunft geben, sind die Entscheidungen, die wir heute treffen.
“ Edward Burtynsky
Der kanadische Fotograf Edward Burtynsky (*1955) wurde mit atemberaubenden großformatigen Fotografien, die durch Menschenhand veränderte Landschaften, Industriegelände oder Ballungszentren dokumentieren, weltberühmt.
Das KUNST HAUS WIEN widmet dem Künstler, der seine Begabung seit über
30 Jahren in den „Dienst der Kultur der Nachhaltigkeit“ stellt, nun
eine erste umfassende Einzelausstellung in Österreich. Sie präsentiert Burtynskys aktuellen Werkzyklus zu einem Thema von globaler Relevanz: Wasser als wertvolle Ressource, als täglich notwendiges Element für unseren Körper und unseren Planeten
und als Urquell des Lebens schlechthin.
Ein umfassendes Diskurs- und Rahmenprogramm ergänzt die Ausstellung mit
Exkursen in naturwissenschaftliche und ökonomische Fragestellungen in
Zusammenhang mit dem Thema Ressource Wasser.
Im Rahmen der Ausstellung wird der Film Watermark von Jennifer Baichwal und
Edward Burtynsky gezeigt.

http://www.kunsthauswien.com/…/ausstellun…/edward-burtynsky/

 

 

estherartnewsletter_logo_georgia

EVENT LOG
If you want to announce your event in
EstherArtNewsletter please fill out the form.

unnamed-1

Advertisements

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s