Osterfeiertagen

KS Room in MEIERHOF KORNBERG

Nana Mandl
Vernissage:
Ostersonntag, 16. April 2017 | 16 – 20 Uhr
“we couldn´t connect on a spiritual level,
but we managed online”
mit COOKS OF GRIND und Karl Karner
Kuratiert: Chefkuratorin Stella Plapp.
Ausstellung: 17.04. – 28.05.2017
Dörfl 1, 8333 Kornberg bei Riegersburg
https://www.facebook.com/Kunsthalle-K2-1565504590372206/

 

flyerweb.jpg

 

KS Room in Kornberg.
Eröffnung am Ostersonntag, gemeinsam mit Nana Mandl,
Cooks of Grind und Karl Karner.
Kuratiert: Chefkuratorin Stella Plapp.

Steiermark | MEIERHOF KORNBERG,DÖRFL 1, 8333 BEI SCHLOSS KORNBERGMO-SO, 10h-18h

Anfahrt:
Auto:
->Wien A2 – Abfahrt Ilz – Riegersburg – Schloss Kornberg KS ROOM
->Graz A2 – Abfahrt Gleisdorf Süd – Feldbach – Schloss Kornberg KS ROOM
Zug:
->Wien – Feldbach oder Graz – Feldbach

https://plus.google.com/11675845457801640…/posts/VuYww1Z7XQr

holy
mind mapping
windows overlapping
the space between
flat as a screen
praying for attention
paying for expansion
over privileged 
stream of serial distraction 
with not a single action
a never ending fight 
vote left or right
make ur shape look tight
lonely net working
smart swipe
full on delusion
endless confusion
framed bits but
no conclusion

Mittlerweile sind wir also im digitalen Zeitalter angekommen. Doch wie wirkt sich die virtuelle Welt tatsächlich auf unsere reale aus? Die Grenze dazwischen verschwimmt immer mehr, beides geht ineinander über. Die sozialen Netzwerke erzeugen 1 neue Art des Miteinanders, auch wenn von der ursprünglichen Definition nicht mehr viel übrig bleibt.

Die Ausstellung von Nana Mandl im KS Room thematisiert eben diese Diskrepanz, die sich in unser aller Leben breit macht, aber noch schwer zu fassen ist. Welche Folgen die Verbindung von Analogem und Digitalem mit sich bringen, wird in den einzelnen Werken deutlich. Profane wie banale Themen werden in Fenstern gegenüber gestellt. Die Material- und Bildcollagen haben eine eigene und ganz neue Form der Ästhetik, die auf zeitgenössischen Entwicklungen basiert und erst dadurch möglich ist. Ein Konvolut an Zwischenräumen, Fotos, Farben, Screenshots, Emoticons, Stoffe, Sticker… Und das alles offline.

Nana Mandl und Stella Plapp
 
Jennersdorf Osterfeiertagen
Land Art Eisenberg EXPOSITION
Peter Garmusch, “PASCHA”
Vernissage:
Karsamstag, 15. April 2017 | 13 Uhr
Bahnhofring 3, 8380 Jennersdorf
*****
Kunst an der Grenze / Grenzkunst-Halle
Ronald Kodritsch:
IRGENDWAS IST IMMER
Vernissage:
Ostermontag, 17. April 2017 | 11 Uhr
Ausstellung: 17. April – 7. Mai 2017
Mittwoch – Freitag | 15 – 18.30 Uhr
Samstag, Sonntag, | 14 – 17 Uhr
Bahnhofring 17, 8380 Jennersdorf
 
ronikodr.JPG
 
Ronald Kodritsch:
IRGENDWAS IST IMMER
 
Die zehnte große Ausstellung in der Grenzkunst-Halle
(ehemals A&O) in Jennersdorf im Südburgenland ist Ronald Kodritsch gewidmet.
Die beiden Kunstförderer Claudio Cocca und Csaba Valentik präsentieren unter dem Titel
“IRGENDWAS IST IMMER” Arbeiten des Künstlers.

estherartnewsletter_logo_georgia

EVENT LOG
If you want to announce your event in
EstherArtNewsletter please fill out the form.

unnamed-1

Advertisements

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s