stadt-in-bewegung

koer

Stadt in Bewegung
Zum Abschied eines Logistik Areals

tracingspaces
Ein Projekt von Tracing Spaces gefördert von
KÖR KUNST IM ÖFFENTLICHEN RAUM WIEN

Freitag, 05. Mai 2017 | 16 Uhr
Begrüßung
Martina Taig, Geschäftsführerin KÖR GmbH
Michael Hieslmair und Michael Zinganel, Projektinitiatoren Tracing Spaces
Hannes Derfler, Bezirksvorsteher 20. Bezirk
Ursula Lichtenegger, Bezirksvorsteherin 2. Bezirk
mit Beiträgen von
Katrin Hornek und Johanna Tinzl, Martin Kaltwasser, Helmut und Johanna Kandl,
Zara Pfeifer, Gabriele Sturm, Ina Weber, Michael Hieslmair und Michael Zinganel

17 Uhr Rundgang
zu den künstlerischen Interventionen
sowie zur Geschichte und Zukunft des Areals
Anschließend Ausstellung Grillfest bis 22 Uhr

Treffpunkt:
Tracing Spaces Projektraum im Nordwestbahnhof;
Taborstraße 95, Ladestraße 1, Eingang Quehenberger

http://tracingspaces.net/stadt-in-bewegung/

arealnowandthen.jpg
Trotz seiner illustren Geschichte, seiner beträchtlichen Größe und seiner Nähe zur Innenstadt ist das Areal des Nordwestbahnhofs den Wiener_innen weitgehend unbekannt, insbesondere seit es nach dem zweiten Weltkrieg zu einem modernen multimodalen Güterumschlagplatz umgestaltet wurde. Bevor das Areal nun in naher Zukunft einem neuen Wohnquartier weichen wird müssen, spannen Arbeiten von Künstler_innen einen Parcours durch dessen unterschiedliche Zonen auf und verweisen dabei auf verschiedene Aspekte der Nutzungs- und Zwischennutzungs-Geschichte des ehemaligen Bahnhofs sowie auf die Veränderungen der Arbeitswelt der an diesem Logistik-Knoten tätigen Akteure. Die Arbeiten verstehen wir nicht nur als Endprodukte der künstlerischen Recherchen, sondern vor allem als Mittel der Kommunikation, um über die Begegnungen auch zusätzliche Expertisen und Erfahrungsberichte zur Geschichte und Zukunft des Ortes zu sammeln.
Zusätzliche Führungen an Wochenenden, Feiertagen und nach Vereinbarung
oder während des Veranstaltungsprogrmm bis Mitte Juli 2017

Ein Projekt von Tracing Spaces gefördert von
KÖR KUNST IM ÖFFENTLICHEN RAUM WIEN
Zum Gesamtprojekt: http://tracingspaces.net/stadt-in-bewegung/
Zur Geschichte: http://tracingspaces.net/nordwestbahnhof/
Zu den einzelnen Arbeiten: http://tracingspaces.net/arbeiten/
Zum Programm: http://tracingspaces.net/workshop/
Zum Lageplan: http://tracingspaces.net/lageplan
TRACING SPACES.
Institut für künstlerische und wissenschaftliche Forschung
Hohlweggasse 28 / Stiege 1 / Tür 13
A-1030 Wien
http://www.tracingspaces.net/

stadtwien1

estherartnewsletter_logo_georgia

EVENT LOG
If you want to announce your event in
EstherArtNewsletter please fill out the form.

unnamed-1

Advertisements

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s