tillmans17

fondationbeyeler

FONDATION BEYELER
WOLFGANG TILLMANS
Ausstellung: 28. Mai – 1. Oktober 2017
Baselstrasse 77, CH-4125 Riehen
 
paperdrop.jpg
Wolfgang Tillmans, Paper drop (reversed) II, 2011
WOLFGANG TILLMANS
28. Mai – 1. Oktober 2017
Die grosse Sommerausstellung ist dem Künstler Wolfgang Tillmans gewidmet. Es ist die erste umfassende Auseinandersetzung mit dem Medium der Fotografie in der Fondation Beyeler, in deren Sammlung sich schon seit einiger Zeit eine bedeutende Gruppe von Bildern des Künstlers befindet. Vom 28. Mai bis zum 1. Oktober werden ca. 200 fotografische Arbeiten von 1986 bis 2017 und eine neue audio-visuelle Installation zu sehen sein.
Bekannt wurde Tillmans in den frühen 1990er Jahren mit heute ikonischen Bildern über das Lebensgefühl einer Generation, geprägt von unbeschwertem Freiheitsdrang und der Lust, das Leben im Moment zu geniessen. Doch schon bald erweiterte er den Fokus und nutzte das Experimentieren mit den Mitteln der Fotografie zum Erfinden einer neuen Bildsprache. Es entstanden Arbeiten mit und ohne Kamera sowie mit dem Fotokopierer.
Neben traditionellen Genres wie Porträts, Aktdarstellungen, Stillleben oder Landschaftsbilder präsentiert die Ausstellung abstrakte Werke, die mit der Grenze des Sichtbaren spielen. Sie wird zeigen, dass nicht Fotografie im klassischen Sinn im Vordergrund des Werkes von Tillmans steht, sondern das Schaffen von Bildern. Die Ausstellung entsteht in enger Zusammenarbeit mit dem Künstler.
Am 7. September 2017 spricht Wolfgang Tillmans im Rahmen der „Artist Talks“, organisiert von der Fondation Beyeler und UBS.
Die Fondation Beyeler kommuniziert die Ausstellung in den sozialen Medien mit den Hashtags #Tillmans und #FondationBeyeler.
Die Ausstellung „Wolfgang Tillmans“ wird grosszügig unterstützt durch:
Beyeler-Stiftung Hansjörg Wyss, Wyss Foundation
LUMA Foundation

tilmblau4.jpg
Wolfgang Tillmans, Blautopf, Baum, 2001
Courtesy Galerie Buchholz, Berlin/Cologne, Maureen Paley, London,
David Zwirner, New York
WOLFGANG TILLMANS
28. Mai – 1. Oktober 2017
FONDATION BEYELER
WOLFGANG TILLMANS

Langer Mittwoch: Kunst. Treffpunkt. Bar,

28. Juni, 26. Juli, 30. August
27. September 2017 | jeweils 18 –20 Uhr
Ausstellung:  28. Mai – 1. Oktober 2017
Ausstellung: 28. Mai – 1. Oktober 2017
Baselstrasse 77, CH-4125 Riehen
Jeweils am letzten Mittwochabend im Monat kann man sich mit jungen Expertinnen und Experten austauschen. Sie haben sich rege mit ausgewählten Werken von Wolfgang Tillmans beschäftigt und freuen sich auf kurze, anregende Gespräche. Mit DJ und Barbetrieb. Die Veranstaltung ist im Museumseintritt inbegriffen.
FireIsland.jpg
Wolfgang Tillmans, Fire Island, 2015
Courtesy Galerie Buchholz, Berlin/Cologne, Maureen Paley, London,
David Zwirner, New York
FONDATION BEYELER
WOLFGANG TILLMANS

Sommerfest
Samstag, 12. August 2017 | 10 –22  Uhr

Ausstellung: 28. Mai – 1. Oktober 2017
Baselstrasse 77, CH-4125 Riehen
Gratiskonzert im Berower Park mit der gefeierten Band Kadebostany sowie Kurzführungen und Workshops in der Ausstellung „Wolfgang Tillmans“ für Familien, Kinder und Jugendliche. Verschiedene Speise- und Getränkestationen. In Zusammenarbeit mit dem KULTURBÜRO RIEHEN realisiert und durch IWB unterstützt.
WolfgangTillmansPortrait.jpg
WolfgangTillmans_Portrait_LAC
FONDATION BEYELER
WOLFGANG TILLMANS

Artist Talks: Wolfgang Tillmans
Donnerstag, 7. September 2017 | 18.30 Uhr
Organisiert von der Fondation Beyeler und UBS

Ausstellung: 28. Mai – 1. Oktober 2017
Baselstrasse 77, CH-4125 Riehen
Anlässlich seiner Ausstellung spricht Wolfgang Tillmans über seine Arbeit. Die Plätze sind limitiert. Die Veranstaltung ist im Museumseintritt inbegriffen.
Faltenwurfshiny
Wolfgang Tillmans, Faltenwurf, shiny, 2001
Courtesy Galerie Buchholz, Berlin/Cologne, Maureen Paley, London,
David Zwirner, New York
FONDATION BEYELER
WOLFGANG TILLMANS

Open Studio
Jeden Freitag, Samstag, Sonntag,

7. Juli –13. August 2017 | jeweils  14–18 Uhr
Ausstellung: 28. Mai – 1. Oktober 2017
Baselstrasse 77, CH-4125 Riehen
Während der Sommerferien öffnet die Fondation Beyeler ihre Ateliers. Allen, die Lust an Kunst und Gestaltung haben, stehen sie von Freitag bis Sonntag offen. Die vielfältigen fotografischexperimentellen Angebote orientieren sich an der aktuellen Ausstellung „Wolfgang Tillmans“. Für alle, Kinder bis 12 Jahre in Begleitung. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Kunst am Mittag
Jeweils Mittwoch, 12.30–13.00 Uhr
31. Mai Stillleben
28. Juni Porträt
12. Juli Bildpaare – Gruppenbild
26. Juli Bildpaare – Himmelskörper
09. August Bildpaare – Bildzitat
23. August Bildpaare – Abstraktion
06. September Bildpaare – Faltenwurf
20. September Bildpaare – Akt
Bildbetrachtung in der Ausstellung „Wolfgang Tillmans“.
Ohne Voranmeldung. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt

estherartnewsletter_logo_georgiaEVENT LOG
If you want to announce your event in
EstherArtNewsletter please fill out the form.
http://www.estherartnewsletter.com/event-log

EstherL1.png

Advertisements

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s