maria-magdalena-ianchis_dip19

Universität für angewandte Kunst Wien
Institut für Bildende und Mediale Kunst
University of Applied Arts Vienna
Photography dep. Gabriele Rothemann

MARIA-MAGDALENA IANCHIS „TRANSPARENT DREAMS“
Diplomausstellung:
Vdeo-, Raum-,Soundinstallation und Objekte
25.-28.Juni 2019 | 11- 20 Uhr
Star 4 und Star 5
Oskar-Kokoschka-Platz 2 Schwanzer Trakt, 3. OG
http://klassefotografie.at/
http://www.maria-magdalenaianchis.at/
https://www.facebook.com/events/2372532312993841/
http://klassefotografie.at/projekte/maria-magdalena-ianchis-transparent-dreams/

Diplomausstellung

MARIA-MAGDALENA IANCHIS
TRANSPARENT DREAMS
„every future is possible“
„I‘d rather work than take a break“

Zwei Träume, die unterschiedlicher nicht sein könnten werden allein durch die Zukunft, in welcher sie stattfinden, verbunden. In einem ist komplette Überwachung die bittere Realität. Wer darin gefangen ist, versucht immer weiter zu kommen – bis zum vollkommenen Zusammenbruch. Der andere Traum ist bunt und fröhlich. In ihm ist alles machbar, was vorstellbar ist. Es gibt viele Zukunftsformen, die gelebt werden können.

Die Ausstellung besteht aus zweiten Räumen, beide sind als immersive Installation konzipiert und beinhalten mehrere Videoarbeiten, diverse Objekte und rauminstallative Elementen.

Alle Werke in meiner Diplomausstellung habe ich selbst konzipiert. Ich habe bei allen Filmen Regie geführt. Filmausschnitte auf denen ich nicht zu sehen bin selbst gefilmt. Kostüme und Hocker designt.

Performer_innen in den Videoarbeiten : Maria-Magdalena Ianchis, Luana Marina Schäfer, Ezechiel-Daniel Ianchis, Natalia Björnsdóttir Bender, Árni Guðjónsson
In Zusammenabeit mit: Kamera: Bjarni Svanur Friðsteinsson, Günter Bernhardt; After Effects: Peter Várnai; Sound: Bjarni Svanur Friðsteinsson, Fabiene Hudec
Unterstützung bei der Herstellung der Hocker von: Lemuel Ianchis, Lemuel-Benjamin Ianchis

Star 4

MARIA-MAGDALENA IANCHIS
Maria-Magdalena Ianchis geboren 1982 in Cluj, Rumänien, studierte an der Universität für angewandte Kunst bei Gabriele Rothemann und absolvierte den MA in Fine Arts an der Iceland University of the Arts.

In Ianchis Werken wird zum einen ein prozesshaftes Arbeiten deutlich, zum anderen haben die einzelnen Werke eine konkrete, eigenständige Sprache. Die Form ist medienübergreifend und geht von Fotografie, Videoarbeiten, Sound, Objekten, Rauminstallationen, oder Performances bis hin zu interaktiven Performances.

Die Entscheidung zur Form jedes einzelnen Werkes drängt sich über die thematischen Auseinandersetzung im Erschaffungsprozess förmlich auf. Die inhaltliche Arbeitsweise hat forscherische Züge, basiert jedoch zu einem wesentlichen Teil auf eine spielerische, intuitive Weise. “so die Künstlerin.

Phänomene, die physisch nicht unmittelbar greifbar sind, wie Mythen, Legenden, die Traumwelt und die innere Welt des Menschen, sind Gegenstand dieser Untersuchung. Aktuelle Themen in einem gesellschaftskritischen Diskurs spielen ebenso eine wichtige Rolle. Dabei wird ein passives Zusehen im Angesicht fataler ökonomischer, sozialer und ökologischer Entwicklungen in Frage gestellt.

Ihre Arbeiten wurden in Gruppen-, und Einzelausstellungen in Österreich, den USA, China, Iceland, Italien, Mexico und Tschechien gezeigt.

https://debian9.alpbach.org/alpbuzz/artist-search-forbidden-language/
https://gerdarsafn.kopavogur.is/en/exhibitions/previous-exhibitions/ma-2018-en/
https://estherartnewsletter.wordpress.com/2016/11/11/15-11-2016/
https://artagenda.com/exhibition/singular/

Born in 1982 in Cluj, Romania
Lives in Vienna, Austria

2013- 2019 University of Applied Arts Vienna, Photography dep. Gabriele Rothemann
2018 Academy of the Arts Iceland, Masters in Fine Arts
2014- 2007 Teaching profession as a metalworking technician

http://www.maria-magdalenaianchis.at/

estherartnewsletter_logo_georgia
press2019.jpg

EVENT LOG If you want to announce your event in EstherArtNewsletter please fill out the form. http://www.estherartnewsletter.com/event-log

unnamed-1

https://estherartnewsletter.wordpress.com/

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s